Meine Krebsheilung

BEWUSST LEBEN MIT JASSIN

Wie ich mit Krebs umgegangen bin und mich selbst mit Hilfe der Konfliktlösung, der  Naturheilung und der bewussten Ernährung geheilt habe. 

Meine Krebsheilung 

Mein Name ist Jassin Rosstem. Vor 8 Jahren habe ich meine erste Knochenkrebs Diagnose bekommen.

Damals habe ich Strahlentherapie und  Operationen erhalten. Nach der ersten Erkrankung, nach etwa zwei Jahren Ruhe kam die Krebserkrankung noch viel aggressiver wieder. Nach dem fünften Zyklus Chemo Therapie und zwei Operationen habe ich abgebrochen und angefangen zu forschen, weil es mir aufgrund der Nebenwirkungen sehr schlecht ging. Der Tod war mir lieber als so weiter zu machen. Ich bin dankbar für meine Entscheidung, denn heute darf ich täglich selbst Menschen helfen Gesundheit zu verstehen. Krebsfrei darf selbstverständlich sein, allerdings geht das nur mit deiner Eigenverantwortung. Lass dich von mir persönlich beraten und wir bringen dich auf ein unvorstellbares Level. Wir gehen zunächst auf die Psyche ein und nutzen dann die Vielfalt der Naturheilverfahren für deine Genesung.

Wie jeder Gesund werden  kann

Roh vegane Pralinen einfach selber machen!

Ich liebe Pralinen und dieses Rezept wird dich mit Sicherheit auch begeistern! Das kann ich dir sogar versprechen. Das Rezept ist so einfach, dass du es sogar mit Kindern zusammen ausprobieren kannst.

Ich empfehle dir für die Zubereitung einen Mixer zu benutzen, aber um auf Nummer sicher zu gehen, habe ich das auch schon ohne Mixer ausprobiert. Teste es aus und gib dieses gesunde und einfache Rezept ruhig weiter.

400g Nüsse deiner Wahl (ich nehme am liebsten Cashew Kerne) in mit dem Mixer oder von Hand zerkleinern. Wie klein die Stücke werden ist dir vollkommen überlassen. 

200g Datteln separat im Mixer mit ca. 5 Esslöffel Wasser so lange Mixen, bis eine klebrige Masse entsteht.

Dann kannst du alles in eine Schüssel geben und einen Esslöffel Kokosöl im flüssigem Zustand hinzugeben. Nun knetest du alles mit deinen Händen bis sich alle Zutaten gleichmäßig vermengt haben. Die fertige Masse sollte für 10 Minuten im Kühlschrank ruhen. Als letztes kannst du die fertige Masse in viele kleine Pralinen formen und in Kakao, Kokosraspeln, Mandelstücke oder andere leckeren Sachen wie Chia Samen oder Hanf Samen dippen. Gutes Gelingen und vor allem guten Appetit wünsche ich dir.